Wie erreiche ich das Val di Fassa

Wo wir sind

Die prinzipiellen Verbindungen zum Fassa Tal:

egna-ora01

Das Fassa Tal befindet sich im Nordosten des Trentino und grenzt im Westen an Südtirol und im Osten an den Veneto. Das Tal kann mit dem Auto von verschiedenen Punkten aus erreicht werden, indem die Pässe, die es umgeben, überwunden werden.
Die wichtigste und schnellste Zugangsstraße ist die SS48. Nach Abfahren von der Autobahn des Brenners (A22) in Egna-Ora kommt man schnell auf die SS48. Man fährt weiter durch das Fleimstal (Val di Fiemme) bis zum ersten Ort im Fassa Tal, und zwar Moena. (Ora-Moena: km 45).

Ein alternativer Weg beginnt in Bozen (Autobahnausfahrt in Bozen Nord) das Eggental (Val d’Ega) entlang, über den Karerpass (Passo Costalunga) um Vigo di Fassa zu erreichen. Der letztgenannte Weg ist kürzer als der erste, wenn man die Entfernung von der Autobahnausfahrt bis zum ersten Dorf im Fassa Tal berücksichtigt, aber – besonders im Winter – ist er aufwendiger. (Bozen-Vigo: km 37).

in_autobusWer aus dem Veneto kommt, hat die Möglichkeit die Autobahn Serenissima bis zur A22 bei Verona zu nehmen,  um dann auf den oben beschriebenen Straßen weiterzufahren. Als Alternative ist es möglich, einen der Pässe, die das Fassa Tal umgeben, zu überqueren. Nachdem man Ponte nelle Alpi – Belluno überholt hat, ist es möglich, das Tal über den Pass San Pellegrino, den Pass Rolle und den Pass Fedaia, das Pordoijoch, je nachdem wo man sich befindet, zu erreichen.

logo_sad logo_TrentinoTrasporti logo_flixbus

Im Fassa Tal gibt es Linienbusse, die die Bahnhöfe von Trento und Bozen verbinden. In den Sommermonaten erreichen Gran Tourismus Busse unser Tal direkt von Städten wie Mailand, Venedig, Padua, Genua, Bologna, Florenz und anderen aus.

Unser Hotel liegt in Vigo di Fassa, einer der geschätztesten Skilokalitäten des Gebietes Fassa Tal/Dolomiten Superski. Direkt vom Zentrum des Ortes aus, führt eine Seilbahn in wenigen Minuten in  die Hochebene des Ciampedie, Panoramapunkt über das ganze Fassa Tal, die Spitzen der Rosengartengruppe, die Türme des Vajolet und die anderen Gipfel der Dolomiten. Die Ortschaft, mit ihren zahlreichen Hotels, stellt ebenfalls einen wichtigen Startpunkt für sommerliche Ausflüge und Wanderungen im Gebirgsmassiv der Rosengartengruppe dar.

Transfer vom / Flughäfen und Bahnhöfen:

OBEN
ONLINE BUCHUNG: