Il Natale in val di Fassa

Weihnachten in den Bergen im Hotel verbringen ist wirklich eine großartige Idee!

Weihnachten 2017 im Val di Fassa ... die Magie eines Bergurlaubs

Neben Sport, Wellness und Entspannung in großer Höhe, verkörpert Val di Fassa, vor allem in der Weihnachtszeit, die wahre Magie von Weihnachten ... Alles, was Sie haben, dank unserer speziellen Angeboten und Paketen entscheiden wählen Sie eine Weihnachtsferien in Vigo di Fassa im Piccolo Hotel, werden Sie sofort von der Magie dieser Parteien transportiert fühlen, die Liebe, heiße Schokolade und Wellness weiß...

Sie haben das Glück haben, einen Winterurlaub in Vigo di Fassa in der Weihnachtszeit zu verbringen, können Sie die viele Weihnachtsmärkte in der Region statt besuchen: Veranstaltungen dieser Art unterscheidet Vigo di Fassa, dass andere Nachbarländer sind!

Zu Weihnachten von Vigo di Fassa Markt, können Sie viel Kunsthandwerk, Geschenke, Weihnachtsschmuck aller Art kaufen, ohne die kulinarischen Spezialitäten zu vergessen, für die die Val di Fassa Gegend sehr beliebt ist.

Weihnachtsmärkte, Skifahren, Schnee, Spaß und Entspannung...

Vigo di Fassa ist ein Touristenort von großem Erfolg, weil es viel Unterhaltung für die Kleinen bietet, nicht überraschend gewählt wird meist von Familien mit Kindern: Kinder lieben den Schnee, das ist bekannt, aber darüber hinaus, dass Vigo di Fassa reich an Parks und Orten speziell für die Kleinsten konzipiert. In Conca Ciampedie, direkt vom Stadtzentrum erreichbar, über eine Seilbahn, gibt es einen echten Baby-Park, ein Park reich an Spielen und umgab von Natur.

Ein Weihnachtsferien in Val di Fassa, natürlich, Reime auch mit Geschmack: die lokale Küche ist köstlich, immer sehr treu lokalen Tradition, sowohl in Restaurants und Hütten auf den Skipisten. In einem Urlaub in Val di Fassa ist ein Muss, um den köstlichen Speck zu schmecken, die viele Käsesort vor Ort, Honig, eine Spezialität süß wie eh und je typisch für dieses Gebiet von Trentino, sowie viele Brotspezialitäten von den Öfen lokal, immer sehr kreativ und bereit, traditionelles Brot mit einer Vielzahl von Zutaten zuzubereiten.