Gli skipass della val di Fassa

Skipass und Skigebiet im Val di Fassa - Winterweiße Woche 2017/2018

Hunderte von Kilometern Skilauf, Dutzende von Dutzenden von Pflanzen in sechs Skigebieten, das ist das Paradies für jeden Skifahrer!

Das ist das Val von Fassa!

Das Gebiet des Val di Fassa zeichnet sich durch drei verschiedene Skipässe aus

Fassatal - Carezza Laufen von Canazei zum Karerpass (Fedaia-Marmolada, Ciampac, Belvedere, Col Rodella, Buffaure, Catinaccio, Caress), mit Ausnahme des Bereichs von Moena,

Skipass Alpe Lusia - San Pellegrino (Alpe di Lusia, Bellamonte, Passo San Pellegrino, Falcade, Moena). Diejenigen, die sich entscheiden, die ganze Woche auf den Skiern zu verbringen und den Tagesbereich zu wechseln, können den Silver Skipass kaufen. Mit dieser Formel von fünf oder sechs Tage bewegen Sie sich frei in vier verschiedenen Bereichen (Val di Fassa / Carezza, Alpe Lusia / San Pellegrino, Val di Fiemme / Obereggen, San Martino di Castrozza / Passo Rolle) eine einzige Karte.

Dolomiti Superski Skipass gültig sowohl im Val di Fassa als auch in allen Skigebieten in der Nähe ist der Skipass, der auch die Einrichtungen des Marmolada Gletschers beinhaltet. Skipässe (täglich, mehrtägige, wöchentliche oder saisonale) online auf dem offiziellen Portal des Dolomiti Superski gekauft werden kann, die Skipassbüros des Tales oder direkt in der Unterkunft, die die „Skipass bei Check-In“ Service zu bieten.

Wenn Sie im Hotel ankommen, kaufen Sie an der Rezeption den für Sie passenden Skipass! Wir stellen Ihnen auch Informationsmaterial, Karten und Karten zur Verfügung!