Attività per non sciatori in val di Fassa

Nicht nur Ski im Fassatal...

Schneeschuhwandern, Wandern, Bergführer, Rodeln...

Weiße Woche für die ganze Familie im Trentino

Das Val di Fassa verkörpert viele Möglichkeiten für diejenigen, die nicht Ski fahren können oder wollen, neue Emotionen erleben ... Schneeschuhwandern und Schneeschuhe um leichter zu bewegen. Und wir empfehlen Sie versuchen, diesen Ausflug bei Sonnenuntergang, nur wenn die umgebende Landschaft mit magischen Farben gefärbt ist und die Gipfel der Dolomiten sind die Protagonisten Enrosadira: Ladin Begriff, der die Landschaft durch die lodernden Farben der Dolomiten beschreibt. Tatsächlich ist es das Phänomen der Rötung der Gipfel, die vom Sonnenuntergang, von Orange zu Lila, übergehen, um dem Blau der Nacht Raum zu geben.

Sportliche Menschen können auch Skifahren oder Snowboarden gehen. Nur für Snowboarder und Freestyle-Skifahrer bietet das Val di Fassa 4 spezielle Bereiche, in denen man Skifahren und Schneestürmen kann.